Kirchen prägen unsere Identität

Gotteshäuser sind wichtige Glaubens- und Geschichtszeugnisse

Das Europäische Parlament hat das Jahr 2018 als Europäisches Kulturerbejahr ausgerufen. Ziel ist es, unser gemeinsames kulturelles Erbe und dessen Potential auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene für Identifikation, Teilhabe und Entwicklung miteinander zu teilen.

Es besteht kein Zweifel, dass die ca. eine halbe Million Kirchen als christliche Baudenkmäler die Identität Europas maßgeblich mit bestimmt haben und noch immer prägen. Dies hat der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V. - gemeinsam mit dem Verband der Kirchbauvereine in Sachsen-Anhalt e.V., dem Förderkreis Alte Kirchen e.V. Marburg, dem Förderverein Dorfkirchen in Not in Mecklenburg-Vorpommern e.V., der Stiftung Brandenburgische Dorfkirchen sowie der Stiftung Entschlossene Kirchen im Kirchenkreis Zerbst - dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) mitgeteilt. Das war notwendig, weil in den Vorbereitungsgremien für das Europäische Kulturerbjahr 2018 die Dorfkirchen zunächst kaum Beachtung gefunden hatten.

Die Baudenkmäler unserer rund 1.400 unverwechselbaren Dorfkirchen allein in Brandenburg gehören selbstverständlich auch zum Europäischen Kulturerbe. Dies werden wir im nächsten Jahr in einer Initiative mit allen Kirchengemeinden und lokalen Fördervereinen deutlich machen. Jetzt schon können diese sich auf der Internetplattform zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 vorstellen und ihre geplanten besonderen Gottesdienste, kulturhistorischen Merkmale und Denkmalschutzvorhaben präsentieren, und zwar unter: www.sharingheritage.de/mitmachen. Nutzen Sie diese Plattform und seien Sie gewiss, dass sich Ihre Öffentlichkeitswirksamkeit dadurch erhöht!

Dabei wecken Sie für die Besucher doch zwei Vorstellungen: Wenn Du in dieses Haus trittst, nimmst Du Teil am großen Europäischen Kulturverständnis; und wenn Du dieses Haus zum Gottesdienst aufsuchst, dann verrichtest Du einen Dienst, wie ihn vor Dir schon Generationen verrichtet haben und aus dessen Ursprung diese Baukultur erst hervorgegangen ist.


  zurück