Ausstellung in St. Marien Strausberg

Kirchen in Märkisch-Oderland

Unter diesem Thema steht eine Foto-Ausstellung des Freundeskreises St. Marien zu Strausberg e.V. und der Ev. Kirchengemeinde.

Gezeigt werden Arbeiten von Uta-Maria Hanisch, selbst Mitglied im Vorstand des Freundeskreises St. Marien und im Gemeindekirchenrat. Auf Film und dann auf Papier gebracht entstanden dabei Aufnahmen von Kirchen im Landkreis Märkisch-Oderland. Uta-Maria Hanisch, begeistert von der unterschiedlichen Architektur und Geschichte der kirchlichen Bauwerke, hat die Eindrücke ihrer vielen Ausflüge unter anderem ins Oderbruch oder in die Märkische Schweiz in zahlreichen Fotos festgehalten.

Die Ausstellungseröffnung mit einem kleinen musikalischen Programm und anschließendem Sektempfang findet am Samstag, dem 24. August 2002 um 14.00 Uhr im Turmraum der Marienkirche statt, zu der alle Strausberger/innen und ihre Gäste herzlich willkommen sind.

Zu besichtigen ist die Ausstellung dann bis zum 03. Oktober 2002 jeweils Dienstag von 16.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr bzw. nach Voranmeldung unter Telefon 03341/312049.

Das für Sonntag, den 25. August 2002 angekündigte Konzert mit dem Blechbläserquartett aus Dresden muß leider ausfallen.