BAUDENKMAL: Am Westturm was Neues

Schönermarker können Sanierung ihrer Kirche fortsetzen

SCHÖNERMARK - Die erfolgreiche Spendenaktion der Kirchengemeinde Schönermark unter dem Motto "Am Westturm was Neues" kommt nun ihrem Ziel näher. Seit einigen Tagen ist die Westfassade des mächtigen Kirchturms eingerüstet.

Mit viel Fantasie haben die Gemeindeglieder sich 2008 um Spenden bemüht. Am Anfang standen ein großartiger Kirchen-Bastelbogen von Bernd Schattschneider und ein Konzert mit Wolf Fröhling aus Neustadt. Im Sommer 2008 gab es ein kleines Chorfest und eine Fahrrad-Rallye zugunsten des Kirchturms. Ein Gospelchor-Konzert zum Abschluss des ersten Bauabschnittes machte noch einmal richtig Freude, auch die weiteren Arbeiten an der Kirche durchzuführen.

Über 5500 Euro an Spenden von nah und fern waren zusammengekommen. Ein tolles Ergebnis, mit dem ganz mutig die Planung für 2009 begonnen werden konnte.

Dank einer Zuwendung in Höhe von 8000 Euro durch die Gemeinde Stüdenitz-Schönermark und einer Unterstützung der Landeskirche in Höhe von 5000 Euro war eine solide Finanzierung möglich geworden.

Mit Hilfe der Agrargenossenschaft Schönermark konnte im Juni der Boden rund um die Kirche abgetragen werden. Das war eine wichtige Voraussetzung, um das alte Mauerwerk auch in Zukunft vor Wasserschäden zu bewahren.

Viele Männer aus der Gemeinde legten danach Hand an, um den Boden zu glätten sowie an der Westfassade das Fundament frei zu legen. Nachdem das bis Mitte Juli saniert war, konnte das Gerüst aufgestellt werden. Die starken Schäden am Mauerwerk, insbesondere auch rund um die Schallluken, werden jetzt deutlich sichtbar. Der alte, stark verwitterte Zierbogen, welcher das Portal schmückte, ist bereits abgenommen und in eine Werkstatt gebracht worden.

Einladend wird das Portal ab September Menschen locken, auch das Innere zu betrachten. Ein Fest wird folgen. Die Kirchengemeinde hat gute Gründe, es mit allen Spendern und Dorfbewohnern zu feiern: am Nachmittag des 4. Oktober wird es so weit sein. (Von Henning Utpatel)

Märkische Allgemeine vom 29. Juli 2009

Was bisher berichtet wurde:
Mitteilungsblatt Mai 2008: Am Westturm was Neues
Märkische Allgemeine vom 19. Juni 2008: Alles für die alte Kirche
Märkische Allgemeine vom 12. September 2008: Sanierung des Schönermarker Gotteshauses zu einem Drittel fast fertig

   Zur Artikelübersicht