Zeiger wieder wie neu

Sanierung der Dergenthiner Kirche vorerst abgeschlossen

DERGENTHIN - Der Turm des Dergenthiner Gotteshauses bekam im Vorjahr neuen Putz. Auch wurden die Schallluken erneuert oder instand gesetzt, ebenso wie der Treppenaufgang. Als nun alles fertig war, stach die Turmuhr mit ihren beiden Zifferblättern und den Zeigern etwas ab. Die Farbe der Zifferblätter war verblichen und auch die Zeiger wiesen deutliche Alterungsspuren auf. Die Vergoldung war an einigen Stellen abgeplatzt. "Das können wir jetzt auch noch machen", hieß es, wie Matthias Wieck vom gleichnamigen Architekturbüro berichtet.

Die Perleberger Steinmetzfirma Höpcke übernahm die Vergoldung der Zeiger. Alte Schichten mussten entfernt und neue Lackschichten aufgetragen werden, ehe die Vergoldung aufgetragen wurde. Nicht ganz so aufwändig war das Überarbeiten der beiden Zifferblätter jedes hat übrigens einen Durchmesser von 1,40 Metern. Der blaue Anstrich auf dem Kupfer wurde erneuert, die originale Vergoldung der Ziffern wurde nachgebessert. Am Montag kamen die Zeiger wieder an ihren angestammten Ort zurück. Die Zifferblätter waren bereits im Vorjahr zum Turm zurückgekehrt.

Pfarrer Albrecht Preisler ist dankbar über das, was in den vergangenen beiden Jahren erreicht wurde. 2010 bekam das Kirchenschiff eine neue Dacheindeckung, das Mauerwerk wurde saniert und eine Schwammsanierung ausgeführt. Im Vorjahr folgten die Arbeiten am Turm, die nur durch Unterstützung des Landkreises und des Kirchenkreises möglich waren. 2010 hatte die Sparkassenstiftung die Sanierung der beiden Altarfenster finanziert. Sie zeigen Grablegung und Auferstehung Christi. Das Besondere: Christus trägt eine Soldatenuniform. Dies weist auf die Entstehung der Fenster im Ersten Weltkrieg hin. 1915 war die Kirche abgebrannt und danach nahezu originalgetreu wieder aufgebaut worden. Pfarrer Albrecht Preisler erklärt dazu: "Der neobarocke Stil einer Kirche aus dieser Zeit ist schon eine Seltenheit." (Von Michael Beeskow)

Märkische Allgemeine vom 21. März 2012

   Zur Artikelübersicht