Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes fördert bundesweit internationale Kulturprojekte im Rahmen der Zuständigkeit des Bundes. Sie fördert unter anderem die Deutschen Kulturfonds, Innovative Programme und Projekte im internationalen Kontext und setzt sich für die Pflege des Kulturerbes ein. Die Stiftung vertritt einen internationalen Austausch und eine grenzüberschreitende  Zusammenarbeit.

Sie wurde am 21. März 2002 durch die Bundesregierung gegründet. Ihr Sitz ist in Halle an der Saale.

Weitere Informationen finden sie unter: www.kulturstiftung-des-bundes.de