13.02.2020  –  Märkische Allgemeine Zeitung

Neue Ideen gesucht für Pernitzer Kirche

Die Pernitzer Kirche ist ein Kleidod in Golzow. Das lange ungenutzte Gotteshaus soll nun wieder mit Leben gefüllt werden. Dazu sucht die Kirchengemeinde nun neue Ideen.

Die über Jahre ungenutzt und verlassen wirkende Pernitzer Kirche in Golzow soll wieder dauerhaft mit Leben gefüllt werden. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Gesucht werden soll nun ein neues Konzept. Wie der Seelsorger und angehende Pfarrer der Evangelischen KirchengemeindeGolzow-Planebruch berichtete, gab es sogar schon mal den abwegigen Gedanken, das leerstehende Gotteshaus als Urnengemeinschaftsanlage zu nutzen. In Golzow löste der Gedanke einen Sturm der Entrüstung aus.

„Auf kirchlicher Ebene gab es die Diskussion, was mit ungenutzten Kirchen passiert und die Nutzung als Urnengemeinschaftsanlage war eine Idee, die mir an den Kopf geknallt wurde“, berichtet Notzke. „Ich habe die Idee nur in einem Nebensatz hier in der Gemeinde erzählt, dass neue Konzepte entwickelt werden müssen. Das gab eine große Dynamik im Ort mit Unterschriftensammlungen, dass die Kirche weiter genutzt werden solle.“

Oliver Notzke schließt die Pernitzer Kirche auf. Quelle: Marion von Imhoff

Bis Pfingsten 2019 lag die kleine Pernitzer Kirche „brach“, wie Notzkees sagt. Gottesdienste waren ausschließlich in der großen Golzower Kirche. Anlässlich der 800-Jahr-Feierlichkeiten in Golzow 2019 gab es zum Pernitz-Tag Veranstaltungen in der Kirche. Auch anlässlich des Gedenkens an die Friedliche Revolution am 9. November gestaltete die Konfirmanden der Gemeinde einen Gottesdienst dort, an dem 30 Besucher teilnahmen. „Das war sehr bewegend“, so Notzke. 

Gesucht werde nun ein Konzept. „Anders denken“, sagt Oliver Notzke. „Es könnte eine Kirche für junge Familien und junge Menschen werden mit einem anderen Gottesdienstformat, sprich ein Multi-Media-Gottesdienst. Das ist die derzeitige Überlegung.“ Am 29. Februar bei der Klausurtagung solle über die Pernitzer Kirche nachgedacht werden. Nicht zur Debatte stünde, die Kirche zu entweihen. „Das würde ich nicht über das Herz bringen und die Golzower, besonders die Pernitzer, würden massiv mit der Kirche brechen.“ mai

Von Marion von Imhoff

Märkische Allgemeine Zeitung, 13.02.2020
Zur Kirche
Dorfkirche Golzow-Pernitz im Pressespiegel
Neue Ideen gesucht für Pernitzer Kirche 13.02.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung