30.07.2020  –  Uckermark Kurier

Orgelkonzerte in Prenzlau St. Marien

Kantor Hannes Ludwig an der Helge-Schneider-Orgel in der Prenzlauer Marienkirche. Foto: Heiko Schulze

Prenzlau. In den Monaten August und September wird wieder zu den beliebten „rush hour concerts“ in der Prenzlauer Marienkirche eingeladen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wurden diese um einen Monat verschoben. Jeweils donnerstags um 17 Uhr wird zum 20-minütigen Psalm-Musik-Gebet eingeladen, so Kantor Hannes Ludwig. Er selbst wird dabei zu jenen gehören, die an der Helge-Schneider-Orgel spielen. Diese hat direkt im Kirchenschiff ihren vorübergehenden Platz gefunden. Dank des dort neu eingebauten Gewölbes habe sie einen hervorragenden Klang, zeigt sich Hannes Ludwig begeistert. Der Eintritt ist frei, Spenden fließen in die Förderung der Kirchenmusik. hs

Uckermark Kurier, 30.07.2020
Zur Kirche
St. Marien Prenzlau im Pressespiegel
Orgelkonzerte in Prenzlau St. Marien 30.07.2020 · Uckermark Kurier
„Krieg und Frieden“ – Die Spuren von 1945 in Brandenburg 21.07.2020 · Märkische Oderzeitung
Gewölbe in St. Marien von Prenzlau raubt Gästen den Atem 19.07.2020 · Uckermark Kurier
Baustelle der Superlative in Prenzlau 09.08.2019 · Märkische Oderzeitung
Der Kirchenklau von Prenzlau. 13.04.2019 · Berliner Kurier
Wiederherstellung der Gewölbe der St. Marienkirche in Prenzlau 10.04.2019 · Architektur Zeitung
Orgelfeuerwerk in Massens Feldsteinkirche 02.08.2020 · Lausitzer Rundschau
Lenzen: Orgelführung per Diashow in der Kirche 02.08.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Als Pfarrer den Traumberuf in Temnitz gefunden 02.08.2020 · Märkische Oderzeitung
Was es mit dem neugestalteten Altarraum in Stüdenitz auf sich hat 01.08.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Jüterboger Glockenturm wird zum Funkturm 31.07.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung