24.07.2019  –  Märkische Oderzeitung

Spendendose statt Blumen in Passow

Großzügig: Ronald Garkisch sicherte Silvio Moritz (l.) beim Euba-Fest 3000 Euro für die Passower Kirche zu.© Foto: Kerstin Unger

SPENDEN STATT GESCHENKE HATTE SICH DER EUBA-CHEF ZUMFIRMENJUBILÄUM GEWÜNSCHT. RUND 3000 EURO KOMMEN DER PASSOWER KIRCHE ZUGUTE.

Kerstin Unger/ 24.07.2019, 20:50 UhrAngermünde (MOZ) Statt Geschenken hatte sich der Angermünder Euba-Chef Ronald Garkisch zum Jubiläumsfest am Sonnabend Spenden für die Dorfkirche Passow gewünscht. Passow ist sein Heimatort, mit dem er sich sehr verbunden fühlt, berichtete er auf dem Fest. Bei Busfahrten des Fördervereins Dorfkirche Passow ist er schon oft unterwegs gewesen.

In der Kirche wird gerade gebaut. Die Winterkirche wurde verlegt. Jetzt soll es weitergehen. Die Orgel braucht eine Überholung. Etwas Besonderes sei auch die Einzeigeruhr, für deren Res-­taurierung gesammelt wird. Nächstes Jahr wird der 500. Geburtstag des wertvollen Schnitzaltars gefeiert, der nach und nach restauriert wird.

Rund 3000 Euro konnte der Geschäftsführende Gesellschafter der Euba Logistic GmbH dem Vereinsvorsitzenden Silvio Moritz bereits als Spende zusagen. Außerdem wurde beim Sommerfest in Angermünde eine Spendenbox aufgestellt, die auch noch gefüttert werden konnte. Silvio Moritz bedankte sich im Namen der Passower herzlich für die Unterstützung.

Märkische Oderzeitung, 24.07.2019
Zur Kirche
Dorfkirche Passow im Pressespiegel
500-jährige Schönheit in Passow wiedererweckt 09.12.2019 · Märkische Oderzeitung
Lichterglanz unterm Passower Kirchturm 15.11.2019 · Märkische Oderzeitung
Spendendose statt Blumen in Passow 24.07.2019 · Märkische Oderzeitung
Paulikloster: Warum die Stadt vom Land nun Miete will 29.05.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Rossower Kirche gehört zu den Kirchen des Jahres 29.05.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Abstrakte Kunst in der Marienkirche Frankfurt 29.05.2020 · Märkische Oderzeitung
Ostrocker spielen für Glockenturm-Sanierung in Lauta-Dorf 28.05.2020 · Lausitzer Rundschau
Leben und Wirken Pater Wichmanns in der Neuruppiner Klosterkirche zu erleben 28.05.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung