20.11.2020  –  Lausitzer Rundschau

St. Nikolaikirche Bad Liebenwerda – Eine renovierte Kirche und zehn Taufen

Taufen sind besondere Höhepunkte im kirchlichen Leben. In Bad Liebenwerda ist ein Taufgottesdienst gefeiert worden bei dem die Teilnehmer auch schon mal die renovierte Kirche in Augenschein nehmen konnten.

20. November 2020, 11:36 Uhr•Bad Liebenwerda
Von Frank Claus

In der St. Nikolaikirche in Bad Liebenwerda sind am Buß- und Bettag zehn Taufen vollzogen worden.

Mit einem Gottesdienst zum Buß- und Bettag wurde die neu gestaltete St. Nikolai-Kirche wieder in Gebrauch genommen. In diesem Abendgottesdienst mit moderner christlicher Musik wurden, so ist einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde zu entnehmen, fünf Erwachsene, ein Jugendlicher und vier Kinder getauft.Die Taufen markieren das Ende eines Glaubenskurses, der im Herbst 2019 begonnen hatte. Gemeinsam mit Pfarrer Torben Linke seien bei abendlichen Treffen Fragen des Glaubens und des Lebens diskutiert, Lieder gesungen und gemeinsam gegessen worden.Die Taufe, so der Pfarrer, ist nach dem Verständnis der evangelischen Kirche die bedingungslose Annahme des Täuflings durch Gott und besiegele die Aufnahme in die Gemeinde. „Taufen sind immer ein Höhepunkt für unsere Gemeinde“ sagt Pfarrer Linke. „Wir freuen uns über unsere neuen Glaubensgeschwister mindestens genauso wie über unsere neue, strahlende Kirche.“

Eine lange Bauzeit geht zu Ende

Seit Sommer 2019 wurden in der Kirche auf Bad Liebenwerdas Markt umfassende Renovierungsarbeiten durchgeführt. So ist die Kirche nun behindertengerecht begehbar, die Wände sind neu gestrichen, die Beleuchtungsanlage ist vollständig neu installiert und viele andere Veränderung wurden vorgenommen.In einem Dankgottesdienst am ersten Advent, 29. November, um 10 Uhr soll im zunächst kleineren Rahmen für die überwältigende Unterstützung bei der Neugestaltung gedankt werden. Bei einem Sommerfest im nächsten Jahr soll dann mit vielen Gemeindemitgliedern und Gästen gefeiert werden. Gegenwärtig bereitet sich die Gemeinde auf vier Gottesdienste am Heiligen Abend vor.

Lausitzer Rundschau, 20.11.2020
Zur Kirche
Stadtkirche St. Nikolai Bad Liebenwerda im Pressespiegel
Deutschlands bester Orgelbauer hat in Bad Liebenwerda gelernt 03.01.2021 · Lausitzer Rundschau
Wie Bad Liebenwerdas Kirche zur Kulturkirche wurde 26.12.2020 · Lausitzer Rundschau
Halbe Million Euro für die St. Nikolai in Bad Liebenwerda 30.11.2020 · Lausitzer Rundschau
St. Nikolaikirche Bad Liebenwerda – Eine renovierte Kirche und zehn Taufen 20.11.2020 · Lausitzer Rundschau
Lichtkreise für St. Nikolai-Kirche sorgen für Diskussion 23.09.2020 · Lausitzer Rundschau
Altar auf Rollen macht Platz in Liebenwerda für eine Bühne 29.04.2020 · Lausitzer Rundschau
Ostern wird in Elbe-Ester wegen Corona nicht abgesagt 03.04.2020 · Lausitzer Rundschau
St. Nikolai Kirche in Bad Liebenwerda wird barrierefrei 03.09.2019 · Lausitzer Rundschau