26.01.2020  –  Märkische Oderzeitung

Stadtkirche St. Marien Bad Belzig – einst & jetzt

Die historische Ansicht.© Foto: B. Kraemer
Die aktuelle Ansicht. Text/Foto/Sammlung: B. Kraemer© Foto: Text/Foto/Sammlung: B. Kraemer

Diese historische Ansicht aus Bad Belzig, darstellend die Stadtkirche St. Marien, entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Perspektive, die sich dem Fotograf damals erschloss, ist heute nur noch in den Wintermonaten gegeben. Ansonsten verdeckt das Grün der Bäume im Stadtgraben den Blick auf die Kirche. Auf Reisen ging der Kartengruß im Oktober des Jahres 1912. Die Empfängerin desselben, ein gewisses Fräulein Clothilde Grashof, lebte damals in Posen. Auf der Ansichtskarte heißt es: Viele Grüße aus dem kleinen Belzig. Hoffentlich bist du gut nach Hause gekommen. War der Bruder sehr böse, weil du beim Familientag warst? Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen in den Weihnachtsferien. Dann musst du auch mal hier rüber kommen. Schreibst du mir auch mal? Viel Vergnügen zur Tanzstunde. Deine Freundin Erna C. Der Kartengruß lässt damit die Vermutung zu, dass Clothilde Grashof mit dem in Belzig lebenden Notar Ernst Max Grashof verwandt war. Der Familienname Grashof war Anfang des 20. Jahrhunderts bereits seit über 30 Jahren eng mit der Stadt verbunden. Seit 1871 wirkte Ernst Max Grashof als Rechtsanwalt und Notar in Belzig.

Erbaut wurde das abgelichtete Gotteshaus als kreuzförmige Saalkirche Anfang des 13. Jahrhunderts. Bis in das 15. Jahrhundert hinein wurde die Kirche erweitert. Nach der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg (April 1636) begann in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts der Wiederaufbau.

Märkische Oderzeitung, 26.01.2020
Zur Kirche
Stadtkirche St. Marien Bad Belzig im Pressespiegel
Historisches aus dem Hohen Fläming: Belziger bekommen ein „prächtiges Geläut“ 05.04.2020 · Märkische Oderzeitung
Kreative Lösung: In Brück läuft der Gottesdienst jetzt telefonisch 17.03.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Stadtkirche St. Marien Bad Belzig – einst & jetzt 26.01.2020 · Märkische Oderzeitung
Das sagt Pfarrerin Christiane Moldenhauer über ihr erstes Jahr in Bad Belzig 20.01.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
Plattdietsch, Handwerk, Waldandacht: Drei besondere Gottesdienste gibt es im Hohen Fläming 16.08.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung
Bad Belzig – Osterfreude vom Turm geblasen 23.04.2019 · Märkische Oderzeitung