02.10.2019  –  Märkische Allgemeine Zeitung

Vogelschutz: Nabu zeichnet Kirchen in Wachow und Niebede aus

Der Nabu Regionalverband Osthavelland zeichnet die Evangelischen Kirchengemeinden Wachow und Niebede mit der Urkunde „Lebensraum Kirchturm“ aus. Die Gemeinden sind die fünfte und sechste Kirche im Osthavelland, die auf diese Weise ausgezeichnet werden.

Ein Turmfalke am Kirchturm in Niebede. Quelle: Konrad Bauer

Der Nabu RegionalverbandOsthavelland zeichnet gemeinsam mit dem Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen am Sonntag die Evangelischen KirchengemeindenWachow und Niebede mit der Urkunde„Lebensraum Kirchturm“ aus. Dazu erhalten diese eine Plakette für ihre Verdienste um den Artenschutz im Land Brandenburg für die gefährdeten Vogelarten Dohlen und Turmfalken. Die Gemeinden sind bereits die fünfte und sechste Kirche im Osthavelland, die auf diese Weise ausgezeichnet werden.

Die Kirchtürme in Wachow und Niebedesind seit Jahren erfolgreiche Brutplätze für die beiden Vogelarten. Die Dohle brütet im Osthavelland vorwiegend in hohen Kirchtürmen, wenn sie denn einen Zugang zu Brutplätzen findet. In den Kirchtürmen in Wachow und Niebedewurden mehrere Nistkästen mit Kontrollklappen angebracht, die ohne größere Störung auf erfolgreiche Bruten kontrolliert werden können.

Die Kirchtürme bieten vor allem den Turmfalken einen ruhigen und störungsarmen Brutplatz, den diese gern annehmen. Der Nabu nutzt die Gelegenheit, sich bei den Kirchengemeinden für die Unterstützung der bedrohten Vögel zu bedanken.

Von MAZ

Märkische Allgemeine Zeitung , 02.10.2019
Kirchensanierung in Hohennauen noch bis 2020 23.10.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung
Trauernde Maria kehrt nach 90 Jahren zurück nach Zeuden 22.10.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung
Arbeiten an der künftigen Eselpilgerkirche in Neuendorf schreiten voran 18.10.2019 · Märkische Oderzeitung
Hommage an Claire Waldoff in der Dorfkirche Kleßen 14.10.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung
Das Sühnekreuz von Sergen kehrt jetzt in das Dorf zurück 12.10.2019 · Lausitzer Rundschau