Broschüre „Offene Kirchen“

Ausgabe 2017

Die Programm-Broschüre zu den „Offenen Kirchen“. Sie enthält auf 58 Seiten die Öffnungszeiten, Telefonnummern und Adressen der rund 1000 Kirchen, die sich an dem Projekt beteiligen. Die Orientierung wird durch Landkarten mit Kennzeichnung der offenen Kirchen erleichtert. Außerdem bietet sie auf 64 Seiten vielfältige, reich bebilderte Beiträge über Geschichte, Kunstgeschichte und Denkmalpflege, die auch in diesem Jahr wieder von prominenten und sachkundigen Autoren speziell für dieses Heft geschrieben wurden. Ausführlich vorgestellt werden Beispiele engagierter und phantasievoller Initiativen zur Sanierung und vielfältigen Nutzung der Kirchen im Land.

Kirche im Umbruch

Ein Gespräch mit Christian Stäblein