Auferstehungskirche Spremberg

Logo Offene Kirche
Steckbrief
03130 Spremberg Spree-Neiße
Feldsteinbau des 13. Jh., Turm 17. Jh., Kirche stand bis 1988 im Dorf Pritzen, das der Braunkohlegewinnung zum Opfer fiel, Wiederaufbau in Spremberg 1994 Schlüssel nach Absprache mit Pfr. Selchow, Tel. 035602-51517, oder im Pfarramt neben der Kirche bei Fam. Novell, Drebkauer Str. 6, Tel. 03563-9896483
Angaben korrigieren oder ergänzen

Angaben korrigieren oder ergänzen

Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auferstehungskirche Spremberg