Dorfkirche Krangen

Logo Offene Kirche Logo Radwegekirchen
Steckbrief
16827 Krangen Ostprignitz-Ruppin
Klassizistischer Saalbau im Rundborgenstil von 1837 nach Musterentwürfen für "Normalkirchen" von K. F. Schinkel April - Okt. Fr - So von 10 - 16 Uhr offen, Schlüssel bei Hans Höffler, Dorfstr. 14, Tel. 03391-75827, www.schinkelkirche-krangen.de
Förderverein zur Erhaltung der Krangener Dorfkirche e.V.
Dr. med. Manfred Damerow
Schwanower Weg 2
16827 Krangen
Tel.: 0 33 91 - 7 57 50
E-Mail: mcdamerow@t-online.de

Homepage des Fördervereins zur Erhaltung der Krangener Dorfkirche e.V.

Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dorfkirche Krangen
    Dorfkirche Krangen im Pressespiegel
    Historische Weihnacht in der Krangener Kirche 08.12.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung