Dorfkirche Miersdorf

Beitragsbild: Harald Janz

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und ob die Kirche geöffnet ist.
Logo Offene Kirche
Steckbrief
15738 Zeuthen OT Miersdorf Dahme-Spreewald
Saalkirche (14. Jh.) aufgemauert aus unregelmäßigen, kaum behauenen Feldsteinen; 1710 aufwändig saniert; eingemauerter slawischer Mühlstein am Westportal. Im Altarraum unterhalb des Kreuzes eine Marienfigur, vermutlich von einem Marienaltar aus dem 14. Jh.; der Taufstein aus dem 17. Jh. zeigt Johannes den Täufer als Kind, zu seinen Füßen ein Lamm ohne Ohren. Besichtigung nur am Wochenende nach Voranmeldung bei Stephan Gändrich, Tel. 0172-3115294, oder per Mail: kirchenfuehrung@gaendrich.de
Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dorfkirche Miersdorf