Ev. Kirche Karstädt

Foto: Lukas-Verlag

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und ob die Kirche geöffnet ist.
Logo Offene Kirche
Steckbrief
19357 Karstädt Prignitz
1895 als Ersatz für den Vorgängerbau aus dem 17. Jh. errichtet; sparsam gegliederter, neugotischer Backsteinbau; Westschluss als unvollendete Doppelturmfassade angelegt. Der einst mit Holzschindeln gedeckter Westturm stammt vermutlich aus dem 15. Jh. In der Sakristei befand sich bis 2010 eine kunsthistorisch wertvolle Kasel (Messgewand) des 14. Jh., aus mittelalterlichem, italienischem Textil gefertigt und 1435-1460 durch ein aufgesetztes Baumkreuz mit dem gekreuzigten Jesus (böhmische Stickerei) bereichert. Die Orgel von 1897 stammt aus der Werkstatt von Schlag & Söhne aus Schweidnitz (Schlesien). Die Kirche ist von Ostern bis zum Reformationstag am Samstag und Sonntag von 10 - 18 Uhr geöffnet. Unter der Woche ist der Schlüssel über die Arztpraxis von Jörg Hufnagel zu erhalten: Straße des Friedens 39c, Tel. 038797-52038. www.kirchenkreis-prignitz.de
Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ev. Kirche Karstädt