Klosterkirche Marienfließ

Logo Offene Kirche
Steckbrief
16945 Marienfließ OT Stepenitz Prignitz
Kirche des ehem. Zisterzienser-Nonnenklosters Marienfließ, Backsteinbau 2. Hälfte 13. Jh., um 1300 erweitert, Dachturm von 1829, farbige neugotische Innenraumgestaltung von 1900.
Foto: ©Lukas-Verlag
Tägl. geöffnet von 10 - 16 Uhr, Audioguide im Haus 10 erhältlich
Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Klosterkirche Marienfließ
    Klosterkirche Marienfließ im Pressespiegel
    Johanniter arbeiten in der Prignitz und wohnen im Kloster Marienfließ 17.08.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
    Pfarrer Kautz ist in Marienfließ angekommen 12.08.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung