Klosterkirche St. Trinitatis Neuruppin

Logo Offene Kirche
Steckbrief
16816 Neuruppin Ostprignitz-Ruppin
Kirche der frühesten Dominikaner-Niederlassung in der Mark, reiche mittelalterliche Ausstattung Offen Ostern bis 1. Advent Di bis Sa 10 - 17, So 12 - 17 Uhr. Führungen nach Vereinbarung: Tel. 03391-2597, Mail: ruppin@kirche-wittstock-ruppin.de

https://www.kirche-wittstock-ruppin.de/gemeinde-ruppin/ruppin.html

Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Klosterkirche St. Trinitatis Neuruppin
    Klosterkirche St. Trinitatis Neuruppin im Pressespiegel
    Vor 750 Jahren starb Pater Wichmann in Neuruppin 02.11.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
    Es gibt noch etliche Baustellen in Neuruppins Klosterkirche 16.06.2020 · Märkische Oderzeitung
    Leben und Wirken Pater Wichmanns in der Neuruppiner Klosterkirche zu erleben 28.05.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
    Jubiläumsausstellung in Neuruppin – Mehr als nur eine Sagenfigur 28.05.2020 · Märkische Oderzeitung
    Über eine Million Euro für Neuruppins Klosterkirche 26.05.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
    Neuruppin und Radensleben – 110000 Euro für zwei Kirchen in der Region 06.05.2020 · Märkische Oderzeitung
    Neuruppiner Klosterkirche: Die große Orgel-Sanierung kann beginnen 02.01.2020 · Märkische Allgemeine Zeitung
    Die Genehmigung für die neue Orgel in der Neuruppiner Klosterkirche ist da 05.12.2019 · Märkische Oderzeitung
    Neuruppiner Dreiklang – Konzert zum Fontane-Jahr 26.08.2019 · Märkische Allgemeine Zeitung