Mariä Himmelfahrt (kath.) Schwedt (Oder)

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und ob die Kirche geöffnet ist.
Diese Kirche ist nicht offen.
Steckbrief
16303 Schwedt (Oder) Uckermark
Neugotischer Backsteinbau von 1895/98, Der Entwurf für diese Kirche stammt vom königlichen Landbauinspektor Max Hasak. Zum wertvollen Inventar zählen ein hölzernes Kruzifix (Ende 15. Jh.) und eine Holzplastik der Heiligen Anna Selbdritt aus dem gleichen Zeitraum. Der Altar, ein Sandsteinblock, stammt von dem abstrakt arbeitenden Dresdner Bildhauer Friedrich Preß. Die figürliche Darstellung soll die große Menschenmenge bei der Brotvermehrung darstellen.
Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Mariä Himmelfahrt (kath.) Schwedt (Oder)