Stadtpfarrkirche Lebus

Logo Offene Kirche
Steckbrief
15326 Lebus Märkisch-Oderland
1806 wurde die ev. Kirche im klassizistischen Stil für den abgebrannten mittelalterlichen Vorgängerbau errichtet, Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Kirche nur teilweise aufgebaut und ist heute durch einen Umgang im jetzigen Innenhof mit einem Gemeindehaus verbunden. DerInnenhof bietet Platz zum Verweilen, Lesen (Bücheraustauschbörse) und zum geselligen Beisammensein. Die Kirche ist im Sommer i.d.R. tagsüber geöffnet, einen Schlüssel können Besucher im Pfarramt, Schulstr. 6, erhalten. www.lebus-kirche.de
Angaben korrigieren oder ergänzen

Angaben korrigieren oder ergänzen

Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stadtpfarrkirche Lebus