Fachtagung 850 Jahre Havelberger Dom wird verschoben

Angesichts der COVID-19-Pandemie haben sich die Veranstalter entschlossen, die vom 12.–14. Juni 2020 geplante Fachtagung „850 Jahre Havelberger Dom“ um ein Jahr – in den Juni 2021 – zu verschieben. Zeitnah informieren wir Sie auf den Webseiten der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, des Prignitzmuseums am Dom Havelberg und des Förderkreises Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e. V. über den neuen Termin und das aktualisierte Programm.

Fachtagung zur Geschichte, Architektur und Kunst vom 12. bis 14. Juni 2020

Vor genau 850 Jahren wurde nach zwanzigjähriger Bauzeit der Havelberger Dom St. Marien als erste und größte Kirche des Bistums Havelberg geweiht. Die Weihe am 16. August 1170 vollzog Erzbischof Wichmann von Magdeburg gemeinsam mit allen Bischöfen seiner Kirchenprovinz. Das Jubiläum der Domweihe bildet den Anlass für eine Tagung, die sich nicht nur dem historischen Ereignis und seiner Protagonisten, sondern auch dem Gebäude und seiner künstlerischen Ausstattung widmet.

Das Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer (pdf)