Mitteilungsblatt „Alte Kirchen“

Ausgabe Alte Kirchen Mai 2022

Sicher in Gottes Hand

Dorfkirche Riewend nach der Sanierung festlich wiedereröffnet Nach zwei Jahren Bauzeit kann die zum Pfarrsprengel Päwesin (PM) gehörige Dorfkirche in Riewend wieder genutzt werden. Der Einladung zum Festgottesdienst am 1. […]

weiterlesen
Kirchengebäude vor dem Ausverkauf?

Was uns Bewegt – derVorstand berichtet „Als nicht kommerzielle Räume haben die Dorfkirchen heutzutage einen hohen gesellschaftlichen Wert. Ein Verkauf stellt daher keine Lösung dar. Dies würde einen Verlust bedeuten, […]

weiterlesen
Die Stiftung wird eine immer wichtigere Geldquelle

Bericht von der Mitgliederversammlung Früher zog der Vorstand des Förderkreises regelrecht über‘s Land, wenn er einmal jährlich zur Mitgliederversammlung einlud. Er wollte seine Gäste mit möglichst vielen Kirchen und Gemeindehäusern […]

weiterlesen
Bilanz des vergangenen Jahres

Fakten aus dem Vorstandsbericht des vergangenen Jahres Am Samstag, dem 14. Mai fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Förderkreises Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V. statt. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Auszüge aus […]

weiterlesen
Wer da glaubet und getauft wird …

Die Restaurierung des Taufsteins der Dirfkirche Wildenau (Elbe-Elster) Die Kirche Wildenau steht im Zentrum des Dorfes auf dem Anger zwischen zwei Dorfteichen. Der Saalbau wurde um 1300 in Feldsteinmauerwerk errichtet, […]

weiterlesen
Festgottesdienst in Halbe (Landkreis Dahme-Spree)

Die Kirchengemeinde Halbe feierte am 10. Oktober 2021 den Abschluss der denkmalgerechten Sanierung ihres Gemeindezentrums. Superintendentin Dr. Katrin Rudolph und Pfarrer Jürgen Behnken bedankten sich herzlich bei der Vorsitzenden des […]

weiterlesen
Kirche Lühsdorf – die erfolgreiche Sanierung der Dorfkirche und mehr …

Helmut Theo Herbert ist Vorsitzender des Förderkreises „Wir in Lühsdorf“ e.V. Unsere Kirche trägt seit ihrem Bau eine statische Fehlberechnung in sich. Diese hatte zur Folge, dass die Last des […]

weiterlesen
Kriegsgott und Friedensgott

Die Wetterfahne der St. Bricciuskirche in Bad Belzig Gerke Pachali ist Pfarrer im Ruhestand und lebt in Krahne bei Brandenburg an der Havel. Drei Sprachen benötigt man zum Theologiestudium. Latein […]

weiterlesen
Nachhaltigkeit in der Denkmalpflege

Immer wenn der Frühling kommt, stellt das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege seinen jährlichen Denkmalreport vor. Am 4. März nutzte Landeskonservator Thomas Drachenberg in Potsdam diese Gelegenheit, der deutschen Baupolitik die […]

weiterlesen
Sanierung an Döbberiner Kirche abgeschlossen

Im Ortskern von Döbberin (Märkisch Oderland) grüßt die stattliche Backsteinkirche aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Bereits 1905 folgten umfangreiche Neugestaltungen des Innenraums. An beiden Seiten wurden Anbauten hinzugefügt und […]

weiterlesen
sinn voll leben

Kirche auf der Landesgartenschau in Beelitz Noch bis zum 31. Oktober ist die Flämingstadt Beelitz Gastgeber der diesjährigen brandenburgischen Landesgartenschau (LAGA), die unter dem Motto „Gartenfest für alle Sinne“ steht.Ein […]

weiterlesen
Ein Arbeitstag in der Kirche in Zixdorf

Aus dem Tagebuch einer Restauratorin Morgens um halb sieben in Garrey: Draußen ist es noch dunkel und wir schälen uns aus den weichen Daunendecken in Gabis Pension. Die Erste kocht […]

weiterlesen
Das Kreuz leuchtet wieder weit ins Land

Die wundersame Geldvermehrung in Derwitz Zu den ersten Mutmachern gehörte der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg. Der hatte den Derwitzern gleich nach Gründung ihres Vereins zur Sanierung der Dorfkirche einen Scheck […]

weiterlesen
Schönhagen bei Pritzwalk – Bau- und Kunstschätze einer mittelalterlichen Dorfkirche

Vorschau auf eine geplante Publikation Dorfkirchen waren und sind nicht nur seit Jahrhunderten Zentren des christlichen Glaubens. Sie verkörpern vielerorts auch großartige zu Stein gewordene Architektur, deren Innenräume zuweilen durch […]

weiterlesen
Buchbesprechung

Albrecht der Bär und die Entstehung Brandenburgs Am 18. November 2020 jährte sich der Todestag Albrechts des Bären zum 850. Mal. Hierzulande war von dem Jubiläum des „Begründers der Mark […]

weiterlesen