Dorfkirche Steinbeck

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und ob die Kirche geöffnet ist.
Logo Offene Kirche
Steckbrief
16259 Höhenland OT Steinbeck Märkisch-Oderland
Die alte Feldsteinkirche, zumindest in Teilen noch mittelalterlichen Ursprungs, wurde 1897 infolge Blitzeinschlags ein Raub der Flammen. Die jetzige Kirche wurde in den Jahren 1899/1900 erbaut, der Turm erhielt in den 1950er Jahren sein jetziges Fachwerk-Glockengeschoss mit dem Zeltdach. Der gemauerte Altar wird durch einen hölzernen Aufsatz geschmückt, in der Mitte ein Kreuz mit Christusmonogramm. Von Ostern bis Sept. Sa u. So offen, Schlüssel für Führungen bei Frau Freund, Tel. 033454-4067
Angaben korrigieren oder ergänzen

    Angaben korrigieren oder ergänzen


    Wir prüfen die Informationen und behalten uns die Veröffentlichung vor. Die Daten werden elektronisch gespeichert. Sie werden nicht für weitere Angebote verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Dorfkirche Steinbeck